Geldnachfragetheoretische Implikationen Der Europaischen Wahrungsunion

Geldnachfragetheoretische Implikationen Der Europaischen Wahrungsunion

ISBN: 9783790810141
Автор: Philipp C. Rother
Страниц: 192
Нет в наличии ни в одном магазине

Аннотация к книге «Geldnachfragetheoretische Implikationen Der Europaischen Wahrungsunion»

Die Europäische Währungsunion rückt näher und mit ihr Fragen der künftigen geldpolitischen Steuerung in Europa. Dieses Buch zeigt, welche Einflüsse die Währungsvereinigung auf die nationalen und die europäischen Geldnachfragefunktionen haben wird. Das theoretische Modell basiert auf einer neuartigen Verknüpfung der Portfoliotheorie mit dem Konzept der Bargeldbeschränkung und erfaßt so die wesentlichen Eigenschaften von Geld in der Volkswirtschaft. Simulationen für Deutschland, Frankreich und die Niederlande deuten u.a. auf eine deutliche Abnahme der Zinselastizität der Geldnachfrage bei Einführung der Währungsunion. Auf Basis der Resultate werden Vorschläge für die künftige Strategie der Geldpolitik in Europa präsentiert.
⇧ Наверх